Ökologische Verantwortung

Holzbasierte Cellulosefasern

Faserarten

Cellulosefasern aus dem natürlichen Rohstoff Holz vereinen die natürlichen Trageeigenschaften von Naturfasern mit den Vorteilen von synthetischen Fasern, wie etwa Reinheit, konstante Qualität oder maßgeschneiderte Eigenschaften.

mehr lesen

Nachwachsender Rohstoff

Lenzing Fasern sind holzbasierte Cellulosefasern. Cellulose ist die in der Natur am häufigsten vorkommende organische Verbindung und der Hauptbestandteil von pflanzlichen Zellwänden und somit das wichtigste Konstruktionsmaterial in der Natur.

Holz und Faserzellstoff sind die Hauptrohstoffe für die Cellulosefasern der Lenzing Gruppe. Die Produktion holzbasierte Cellulosefasern ist technologisch anspruchsvoll.

Die ökologische Dimension der #Nachhaltigkeit und der sorgfältige Umgang mit den notwendigen Rohstoffen und Technologien ist deswegen seit Jahrzehnten eine Kernkompetenz der Lenzing Gruppe.

nach oben