Presseinformationen

Zwei Nachhaltigkeitspreise für Lenzing

Donnerstag, 21. Mai 2015

Laudator Präsident Helmut Mödlhammer und Sieger Andreas Dorner (Lenzing AG)

Laudator Präsident Helmut Mödlhammer und Sieger Andreas Dorner (Lenzing AG)

TENCEL® Schnürsenkel

TENCEL® Schnürsenkel

ENERGY GLOBE Award Austria 2015 / Kategorie Erde für Lenzing Modal® COLOR
TRIGOS Steiermark: CSR-Newcomer-Preis für TENCEL®


ENERGY GLOBE Award Austria

Am 19. Mai 2015 wurden die Österreich-Preise des renommierten Umweltpreises ENERGY GLOBE Awards Austria vergeben. Lenzing war unter den 20 Nominierten und konnte die Jury in der Kategorie Erde mit der spinngefärbten Cellulosefaser Lenzing Modal® COLOR überzeugen. Diese Lenzing Fasern aus Buchenholz reduzieren die sonst sehr hohe Umweltbelastung beim Färben von Textilien um 80%. Entgegengenommen wurde der Preis von Andreas Dorner, Value Chain Manager der Lenzing AG.

„Alle globalen Megatrends zeigen auf, dass nachhaltiges Wirtschaften die Priorität der nächsten Jahrzehnte sein muss. Lenzing stellt sich seit Jahrzehnten diesen Herausforderungen und ist fest entschlossen, diese auch weiterhin mit Innovationskraft in Chancen zu verwandeln. Natur ist unsere Herkunft, Innovation unser Auftrag.“, so Robert van de Kerkhof, CCO der Lenzing Gruppe.

Der ENERGY GLOBE Award wurde 1999 vom österreichischen Energie-Pionier Wolfgang Neumann gegründet und ist heute der weltweit renommierteste Umweltpreis, an dem sich rund 180 Länder beteiligen. Jährlich werden herausragende, nachhaltige Projekte mit Fokus auf Ressourcenschonung, Energieeffizienz und Einsatz erneuerbarer Energien ausgezeichnet, um sie somit auch einer breiten Öffentlichkeit zu präsentieren.

CSR-Newcomer-Trophäe von TRIGOS

Bereits Anfang Mai freute sich Lenzing über die CSR-Newcomer-Trophäe von TRIGOS. Lenzing entwickelte gemeinsam mit der Firma LEGERO Schuhfabrik GesmbH Schnürsenkel aus 100% TENCEL®, die dem herkömmlichen Produkt ebenbürtig sind, jedoch zusätzlich eine hervorragende Ökobilanz aufweisen und zu 100% kompostierbar sind. 

Diese Zusammenarbeit wurde mit dem bekanntesten Nachhaltigkeitspreis Österreichs ausgezeichnet. Aus 44 Einreichungen wurden fünf Sieger gekürt und am 6. Mai 2015 prämiert.

Neben dem etablierten Bekleidungs-/Heimtextilbereich sollen auch technische Anwendungen erfolgreich realisiert werden, in denen TENCEL® durch seine spezifischen Eigenschaften überzeugt und zu einem Mehrwert in Bereichen wie Agrar, Verpackung und Beschichtungsapplikationen führt.

TENCEL® ist eine Lyocellfaser aus dem Hause Lenzing. Sie ist botanischen Ursprungs, da sie aus dem Rohstoff Holz gewonnen wird. Die Faserherstellung selbst ist aufgrund eines geschlossenen Kreislaufes besonders umweltfreundlich. Mit der Erfindung der TENCEL® Faser wurde ein neues Kapitel in der Fasergeschichte aufgeschlagen. Materialien aus TENCEL® sind saugfähiger als Baumwolle, sanfter als Seide und kühler als Leinen.


Bildmaterial:

Pressemitteilung als PDF downloaden

Rückfragehinweis:
Mag. Angelika Guldt
Head of Corporate Communication
Telefon: +43 7672 701-2713
E-Mail: a.guldt@lenzing.com