Presseinformationen

Lenzing AG beabsichtigt Thomas Obendrauf zum neuen Finanzvorstand zu bestellen

Dienstag, 01. Dezember 2015

Der Nominierungsausschuss des Aufsichtsrats der Lenzing AG schlägt dem Aufsichtsrat vor, Mag. Thomas Obendrauf (45), MBA bei seiner nächsten Sitzung am 10. Dezember 2015 per 1. März 2016 für drei Jahre zum Finanzvorstand zu bestellen.

Der gebürtige Steirer Thomas Obendrauf studierte Handelswissenschaften an der Wirtschaftsuniversität Wien sowie an der University of Chicago, die er mit dem MBA abschloss. Des Weiteren hat er in Österreich die Prüfung zum Steuerberater und in den USA die zum Certified Public Accountant (Wirtschaftsprüfer) erfolgreich abgelegt.

Obendrauf, der derzeit noch als Finanzvorstand (CFO) der Wiesenthal Autohandels AG aktiv ist, war davor zwölf Jahre als CFO und in verschiedenen Führungspositionen beim Leiterplattenhersteller AT&S AG tätig. Er verfügt über hervorragendes finanztechnisches Know-how und konnte zudem erhebliche Expertise im Innovationsmanagement in den USA sammeln. Als ausgewiesener Asien-Experte bringt Thomas Obendrauf langjährige operative Management-Erfahrung beim Aufbau und der Optimierung nachhaltiger Geschäftsbeziehungen in Fernost ein.

Dr. Hanno Bästlein, Vorsitzender des Nominierungsausschusses des Aufsichtsrates der Lenzing AG, zur geplanten Bestellung des neuen Finanzvorstandes: „Mit Thomas Obendrauf konnten wir einen anerkannten Top-Manager für die Lenzing AG gewinnen. Die gesamte Lenzing Gruppe kann von seiner umfassenden Expertise und seinen langjährigen internationalen Erfahrungen für unsere zukünftige strategische Ausrichtung außerordentlich profitieren.“

Thomas Obendrauf über seinen bevorstehenden Wechsel in den Vorstand der Lenzing AG: „Die Lenzing AG hat eine schwierige Umstrukturierung erfolgreich absolviert und kann nun wieder mit innovativen Produkten am Markt wachsen. Der Weltmarkt für Fasern ist durch seine starke Verknüpfung mit Asien weiterhin äußerst dynamisch. Es ist daher eine besonders verantwortungsvolle und spannende Aufgabe, für ein so renommiertes, innovatives Unternehmen wie die Lenzing AG als Finanzvorstand tätig sein zu können.“

Der bisherige Finanzvorstand der Lenzing AG, Dr. Thomas Riegler, hat den Aufsichtsrat darüber informiert, dass er seinen Vorstandsvertrag mit Jahresende 2015 nach dem erfolgreichen Abschluss der Umstrukturierungsmaßnahmen, an denen er als Finanz- und Restrukturierungsexperte maßgeblich beteiligt war, vorzeitig beendet. Riegler möchte sich wieder verstärkt seinem eigenen Interim-Management- und Beratungsunternehmen widmen. Der Aufsichtsrat der Lenzing AG dankt Dr. Thomas Riegler für seine sehr wesentlichen Beiträge zur Neuausrichtung der Gruppe und wünscht ihm für seine unternehmerischen Tätigkeiten viel Erfolg.

Der Vorstand der Lenzing AG wird sich somit ab dem 1. März 2016 aus Dr. Stefan Doboczky (Vorstandsvorsitzender), Robert van de Kerkhof, MBA (Mitglied des Vorstandes, CCO) und Mag. Thomas Obendrauf, MBA (Mitglied des Vorstandes, CFO) zusammensetzen.

Pressemitteilung als PDF downloaden

Rückfragehinweis:
Mag. Angelika Guldt
Head of Corporate Communication
Telefon: +43 7672 701-2713
E-Mail: a.guldt@lenzing.com

Dipl.-Ök. Stephanie Kniep
Head of Investor Relations
Telefon: +43 7672 701-4032
E-Mail: s.kniep@lenzing.com