Presseinformationen

Lenzing Lyocell Imagefilm gewinnt den Saturn 2001 in Silber

Mittwoch, 05. Dezember 2001

Nach dem Europäischen Umweltpreis nun auch Filmpreis für die burgenländische Tochter des Faserherstellers Lenzing AG

Die Silbertrophäe in der Kategorie Wirtschaftsvideo bei Österreichs größtem und begehrtestem Wirtschaftsfilmpreis „Saturn“, der letzte Woche in Linz vergeben wurde, geht an den Imagefilm mit dem Titel „nature?yes“.

Der sechs Minuten lange Film wurde von Casamedia Filmproduktion in Zusammenarbeit mit der Werbeagenur Concepta aus Steyr produziert und zeigt den umweltfreundlichen Herstellungsprozess der innovativen Zellulosefaser aus Heiligenkreuz bewusst aus der Sicht der nächsten Generation, mit den Augen von Kindern. Die landschaftlichen Schönheiten des Burgenlands – die Wein-lese, die Kürbisernte – bilden die Kulisse für die Geschichte, in der Kinder aus aller Welt mitwirken: Kinder aus Afrika, Japan, China und vielen anderen Regionen der Welt haben in ihrer eigenen Sprache eine einzige Botschaft: „nature?yes“ – die Philosophie der Fasern aus Lenzing aus dem natürlichen Rohstoff Buchenholz.

Eine Botschaft, die seit dem Vorjahr auch von Lenzings internationaler Werbeträgerin Naomi Campbell erfolgreich in die Welt getragen wird. (www.nature-yes.com)

Mit der Prämierung des Imagefilms „nature?yes“ beweist Lenzing Lyocell Kreativität und Qualität nicht nur im Bereich der Faserproduktion, sondern auch in ästhetischer Hinsicht.

Lenzing Lyocell verwirklicht mit der aus Holz hergestellten Zellulosefaser "Lyocell" eine Vision für ökologisches und Ressourcen sparendes Wirtschaften. Herausragend an diesem Produkt ist neben der hohen Qualität der Faser vor allem die umweltfreundliche Herstellung aus dem nachwachsenden Rohstoff Holz. Lyocell wird international erfolgreich vermarktet.

Der preisgekrönte Film wird weltweit bei Unternehmens- und Produktpräsentationen eingesetzt, der prominenteste Auftritt erfolgte letztes Jahr in Brüssel anlässlich der Vergabe des „European Awards for the Environment“ an Lenzing Lyocell.

Business Unit News

  • News Engineering

News

Freitag, 12. Dezember 2014

TENCEL® Standort Lenzing: Nach sechs Monaten Anlaufphase positive Bilanz

Nach einer sechsmonatigen Anfahrphase der neuen TENCEL® Faser-Anlage am Standort Lenzing (Oberösterreich) zieht das Unternehmen nun eine erste positive Bilanz.

Freitag, 28. November 2014

Restrukturierung und Personalabbau in den Konzernbereichen Engineering, Instandhaltung und Lenzing Technik sowie Neupositionierung der Lenzing Technik

Wie anlässlich der Veröffentlichung der Ergebnisse 1-9/2014 berichtet, steuert die Lenzing Gruppe den anhaltend schwierigen Marktbedingungen in der globalen Faserindustrie mit ihrem Kostenoptimierungsprogramm konsequent und systematisch entgegen. Die vor einem Jahr gestarteten organisatorischen Optimierungen an allen Standorten und in allen Unternehmensbereichen zeigen Wirkung. Die bislang erzielten Resultate sind ...