Presseinformationen

Lenzing Lyocell Imagefilm gewinnt den Saturn 2001 in Silber

Mittwoch, 05. Dezember 2001

Nach dem Europäischen Umweltpreis nun auch Filmpreis für die burgenländische Tochter des Faserherstellers Lenzing AG

Die Silbertrophäe in der Kategorie Wirtschaftsvideo bei Österreichs größtem und begehrtestem Wirtschaftsfilmpreis „Saturn“, der letzte Woche in Linz vergeben wurde, geht an den Imagefilm mit dem Titel „nature?yes“.

Der sechs Minuten lange Film wurde von Casamedia Filmproduktion in Zusammenarbeit mit der Werbeagenur Concepta aus Steyr produziert und zeigt den umweltfreundlichen Herstellungsprozess der innovativen Zellulosefaser aus Heiligenkreuz bewusst aus der Sicht der nächsten Generation, mit den Augen von Kindern. Die landschaftlichen Schönheiten des Burgenlands – die Wein-lese, die Kürbisernte – bilden die Kulisse für die Geschichte, in der Kinder aus aller Welt mitwirken: Kinder aus Afrika, Japan, China und vielen anderen Regionen der Welt haben in ihrer eigenen Sprache eine einzige Botschaft: „nature?yes“ – die Philosophie der Fasern aus Lenzing aus dem natürlichen Rohstoff Buchenholz.

Eine Botschaft, die seit dem Vorjahr auch von Lenzings internationaler Werbeträgerin Naomi Campbell erfolgreich in die Welt getragen wird. (www.nature-yes.com)

Mit der Prämierung des Imagefilms „nature?yes“ beweist Lenzing Lyocell Kreativität und Qualität nicht nur im Bereich der Faserproduktion, sondern auch in ästhetischer Hinsicht.

Lenzing Lyocell verwirklicht mit der aus Holz hergestellten Zellulosefaser "Lyocell" eine Vision für ökologisches und Ressourcen sparendes Wirtschaften. Herausragend an diesem Produkt ist neben der hohen Qualität der Faser vor allem die umweltfreundliche Herstellung aus dem nachwachsenden Rohstoff Holz. Lyocell wird international erfolgreich vermarktet.

Der preisgekrönte Film wird weltweit bei Unternehmens- und Produktpräsentationen eingesetzt, der prominenteste Auftritt erfolgte letztes Jahr in Brüssel anlässlich der Vergabe des „European Awards for the Environment“ an Lenzing Lyocell.

Business Unit News

  • News Engineering

News

Donnerstag, 25. September 2014

Friedrich Weninger beendet Ende 2014 sein Vorstandsmandat

Wien, 25. September 2014 – DI Friedrich Weninger, Chief Operating Officer (COO) der Lenzing AG, wird sein zum 31. Dezember 2014 auslaufendes Vorstandsmandat nicht verlängern. Weninger, der seit mehr als 25 Jahren im Unternehmen tätig ist und zuletzt die globalen Produktionsstandorte mit mehr als 6.000 Mitarbeitern leitete, hat sich aus persönlichen Gründen entschlossen, keine weitere Vertragsverlängerung als ...

Donnerstag, 21. August 2014

Lenzing Gruppe: Anhaltend schwierige Marktlage im ersten Halbjahr 2014

Neuer Halbjahres-Rekordfaserabsatz bei voller Kapazitätsauslastung

TENCEL® Großanlage in Lenzing erfolgreich angelaufen

Kostenoptimierungsprogramm excelLENZ nochmals verschärft

Deutlich niedrigere Faserdurchschnittspreise drückten jedoch Umsatz und Ergebnis