Stimmrechtsänderung

17.10.2016

Download

Angaben zum Meldungspflichtigen:

B & C Industrieholding GmbH
Sitz: Wien
Staat: Österreich

Gemäß § 93 Abs 2 BörseG gibt Lenzing Aktiengesellschaft bekannt, dass ihr die B & C Industrieholding GmbH am 17. Oktober 2016 gemäß § 91 BörseG Folgendes mitgeteilt hat:

Die B & C Industrieholding GmbH (FN 215332s; im Folgenden „BCIH“) hat am 14.10.2016 157.204 Stück Aktien der Lenzing Aktiengesellschaft (FN 96499k; im Folgenden „Lenzing“) auf die B & C Lenzing Holding GmbH (FN 256666a; im Folgenden „B & C Lenzing“) übertragen.

Die BCIH hält seit Durchführung der oben angeführten Transaktion unmittelbar 2.497.796 Stück Lenzing-Aktien und ebenso viele Stimmrechte (ca. 9,41% des stimmberechtigten Grundkapitals). Die Transaktion hatte daher zur Folge, dass der unmittelbar gehaltene Anteil der BCIH an den Stimmrechten der Lenzing 10% unterschritten hat.

Darüber hinaus sind der BCIH gemäß § 92 BörseG weitere 14.113.164 Stimmrechte zuzurechnen, weil ihre 100%ige Tochtergesellschaft, die B & C Lenzing, Eigentümerin von 13.432.205 Stück Lenzing-Aktien ist und die B & C Iota GmbH & Co KG (FN 353486h), deren Komplementärin die BCIH ist, Eigentümerin von 680.959 Stück Lenzing-Aktien ist.

Insgesamt sind der BCIH daher gemäß §§ 91, 92 BörseG weiterhin 16.610.960 Stück Lenzing-Aktien (ca. 62,56% des stimmberechtigten Grundkapitals) und ebenso viele Stimmrechte zuzurechnen.

26.9.2016

Download

Angaben zum Mitteilungspflichtigen:

Oberbank AG
Sitz: Linz
Staat: Österreich

Gemäß § 93 Abs 2 BörseG gibt Lenzing Aktiengesellschaft bekannt, dass ihr die Oberbank AG am 26. September 2016 gemäß § 91 BörseG Folgendes mitgeteilt hat: 

Am 22.09.2016 wurde die meldepflichtige Schwelle von 5% der Anteile an Stimmrechten der Lenzing AG gemäß § 91 Abs 1 BörseG von der Oberbank AG als Aktionärin der Lenzing AG unterschritten.

Die Oberbank AG (FN 79063w) hat am 22.09.2016 59.088 Stamm-Stückaktien der Lenzing AG (FN 96499k) veräußert und somit an diesem Tag ihre Anteile von 1.327.625 Stamm-Stückaktien der Lenzing AG (entspricht 5,00047081%) auf 1.268.537 Stamm-Stückaktien der Lenzing AG (entspricht rd. 4,78%) reduziert, wodurch die meldepflichtige Schwelle von 5% unterschritten wurde (5% entsprechen 1.327.500 Stamm-Stückaktien der Lenzing AG).

Lenzing, am 26. September 2016

23.9.2016

Download

Angaben zum Mitteilungspflichtigen:

B & C Industrieholding GmbH als Komplementär der B & C Iota GmbH & Co KG
Sitz: Wien
Staat: Österreich

Gemäß § 93 Abs 2 BörseG gibt Lenzing Aktiengesellschaft bekannt, dass ihr die B & C Industrieholding GmbH am 22. September 2016 gemäß § 91 BörseG Folgendes mitgeteilt hat:

Die B & C Iota GmbH & Co KG (FN 353486h; im Folgenden „B & C Iota“) hat am 19.09.2016 1.330.000 Stück Aktien der Lenzing Aktiengesellschaft (FN 96499k; im Folgenden „Lenzing“) verkauft. Der Vollzug der Kaufverträge erfolgte am 22.09.2016.

B & C Iota hält nach Vollzug der Kaufverträge 680.959 Stück Lenzing-Aktien (ca. 2,57% des stimmberechtigten Grundkapitals) und ebenso viele Stimmrechte. Die B & C Iota hat somit die Schwelle von 4% der Stimmrechte unterschritten.

Die B & C Privatstiftung (FN 203482p) hält nach dem Verkauf von Lenzing-Aktien durch B & C Iota über verschiedene Tochtergesellschaften rund 62,57% der Lenzing-Aktien und überschreitet weiterhin die Schwelle gemäß § 91 BörseG von 50% der Stimmrechte an Lenzing.

Lenzing, am 23. September 2016

16.1.2015

Download

Gemäß §93 Abs2 BörseG gibt Lenzing Aktiengesellschaft bekannt, dass ihr die B&C Holding Österreich GmbH am 15. Januar 2015 gemäß §91 BörseG Folgendes mitgeteilt hat:

  1. Der B & C Industrieholding GmbH (FN 215332s; im Folgenden “BCIH“) sind folgende Stimmrechte der Lenzing Aktiengesellschaft (FN 96499k; im Folgenden “Lenzing“) gemäß den §§ 91, 92 BörseG zuzurechnen: Der BCIH sind 2.655.000 Stimmrechte zuzurechnen, weil BCIH selbst Eigentümerin von 2.655.000 Stück Aktien der Lenzing ist. Der BCIH sind darüber hinaus weitere 15.285.960 Stimmrechte zuzurechnen, weil ihre 100%ige Tochtergesellschaft, die B & C Lenzing Holding GmbH (FN 256666a), Eigentümerin von 13.275.001 Stück Aktien der Lenzing ist und die B & C Iota GmbH & Co KG (FN 353486h), deren Komplementärin die BCIH ist, Eigentümerin von 2.010.959 Stück Aktien der Lenzing ist. Insgesamt sind der BCIH daher 17.940.960 Stück Lenzing-Aktien (67,57% des stimmberechtigten Grundkapitals) und ebenso viele Stimmrechte der Lenzing zuzurechnen.
  2. Am 14.01.2015 hat die B & C Privatstiftung (FN 203482p) mit der B & C Holding Österreich GmbH (FN 425450m; im Folgenden “BCHÖ“) einen Einbringungsvertrag über die Einbringung ihres einzigen Geschäftsanteils an der BCIH in die BCHÖ abgeschlossen und den BCIH-Geschäftsanteil an die BCHÖ übertragen. Seit 14.01.2015 sind der BCHÖ daher gemäß den §§ 91, 92 BörseG 17.940.960 Stimmrechte der Lenzing zuzurechnen. Die BCHÖ hat daher am 14.01.2015 die meldepflichtige Schwelle von 50% gemäß § 91 Abs 1 BörseG überschritten.
  3. Da die B & C Privatstiftung Alleingesellschafterin der BCHÖ ist und diese den einzigen Geschäftsanteil an der BCIH hält, ist die B & C Privatstiftung über ihre Tochtergesellschaften unverändert mit rund 67,57% am stimmberechtigten Grundkapital der Lenzing beteiligt.

Lenzing, am 16.1.2015

17.11.2011

Gemäß § 93 Abs 2 BörseG gibt Lenzing Aktiengesellschaft bekannt, dass ihr die B & C Industrieholding GmbH am 16. November 2011 gemäß § 91 BörseG Folgendes mitgeteilt hat:

Am 14. November 2011 wurden 329.437 Stück Aktien der Lenzing Aktiengesellschaft von der B & C Iota GmbH & Co KG auf die B & C Lenzing Holding GmbH übertragen.

Die B & C Lenzing Holding GmbH, eine 100%-ige Tochtergesellschaft der B & C Industrieholding GmbH, hält nach Durchführung der oben angeführten Transaktion unmittelbar 13.275.001 Stück Aktien an der Lenzing Aktiengesellschaft und ebenso viele Stimmrechte. Dies entspricht einer Beteiligung von über 50% am Grundkapital der Lenzing Aktiengesellschaft. Die oben angeführte Transaktion hatte daher zur Folge, dass der unmittelbar gehaltene Anteil der B & C Lenzing Holding GmbH an den Stimmrechten der Lenzing Aktiengesellschaft 50% übersteigt.

Die B & C-Gruppe gesamt hält über die B & C Industrieholding GmbH (10%), die B & C Iota GmbH & Co KG (7,6%) und die B & C Lenzing Holding GmbH (50%) weiterhin unverändert 67,6% am stimmberechtigten Grundkapital der Lenzing Aktiengesellschaft.

Lenzing, am 17. November 2011

03.10.2011

Gemäß § 93 Abs 2 BörseG gibt Lenzing Aktiengesellschaft bekannt, dass ihr die B & C Industrieholding GmbH am 30.09.2011 gemäß § 91 BörseG Folgendes mitgeteilt hat:

Am 28.09.2011 wurden 157.204 Stück Aktien der Lenzing Aktiengesellschaft von der B & C Lenzing Holding GmbH auf die B & C Industrieholding GmbH übertragen.

Die B & C Industrieholding GmbH hält nach Durchführung der oben angeführten Transaktion unmittelbar 2.655.000 Stück Aktien an der Lenzing Aktiengesellschaft und ebenso viele Stimmrechte. Dies entspricht einer Beteiligung von 10% am Grundkapital der Lenzing Aktiengesellschaft. Die oben angeführte Transaktion hatte daher zur Folge, dass der unmittelbar gehaltene Anteil der B & C Industrieholding GmbH an den Stimmrechten der Lenzing Aktiengesellschaft 10% erreicht.

Weiters hält die B & C Industrieholding GmbH über ihre 100%ige Tochtergesellschaft B & C Lenzing Holding GmbH 12.945.564 Stück Aktien an der Lenzing Aktiengesellschaft und ebenso viele Stimmrechte. Dies entspricht einer Beteiligung von ca. 48,8% am Grundkapital der Lenzing Aktiengesellschaft.

Insgesamt hält die B & C Industrieholding GmbH daher weiterhin 15.600.564 Stück Aktien an der Lenzing Aktiengesellschaft und ebenso viele Stimmrechte. Dies entspricht einer Beteiligung von ca. 58,8% am Grundkapital der Lenzing Aktiengesellschaft.

Lenzing, am 03.10.2011

30.06.2011

Veröffentlichung der Gesamtstimmrechte nach § 93 Abs 1 BörseG:

Gemäß § 93 Abs 1 BörseG gibt Lenzing Aktiengesellschaft bekannt, dass auf Grund der Durchführung einer Kapitalerhöhung und der Ausgabe von 825.000 neuen Stückaktien am 17.6.2011 das Grundkapital der Gesellschaft von Euro 26.717.250,-- um Euro 856.821,43 auf Euro 27.574.071,43 und die Gesamtzahl der Stimmrechte von 25.725.000 um 825.000 auf 26.550.000 Stimmrechte erhöht wurden.

Lenzing, am 30.06.2011

22.06.2011

Gemäß § 91 BörseG hat die Oberbank AG der Lenzing Aktiengesellschaft Folgendes mitgeteilt:

Mit 16.6.2011 hält die Oberbank AG 1.377.992 Stück Aktien an der Lenzing Aktiengesellschaft und ebenso viele Stimmrechte. Dies entspricht einer Beteiligung von 5,19% am Grundkapital der Lenzing Aktiengesellschaft.

Lenzing, am 22.06.2011

22.06.2011

Gemäß § 91 BörseG haben die B&C Iota GmbH & Co KG, die B&C Lenzing Holding GmbH, die B&C Industrieholding GmbH und die B&C Privatstiftung der Lenzing Aktiengesellschaft Folgendes mitgeteilt:

Im Rahmen eines öffentlichen Angebots von bis zu 6.859.838 Stück Aktien der Lenzing Aktiengesellschaft und der Zulassung von 825.000 Stück Aktien der Lenzing Aktiengesellschaft zum Amtlichen Handel an der Wiener Börse wurden 6.176.379 Stück Aktien der Lenzing Aktiengesellschaft verkauft. Hiervon kamen 5.351.379 Stück Aktien aus dem Bestand der B&C Iota GmbH & Co KG, 825.000 Stück der verkauften Aktien waren junge Aktien der Lenzing Aktiengesellschaft. Zeitgleich wurden weitere 548.621 Stück Aktien der Lenzing Aktiengesellschaft als Mehrzuteilungsaktien verkauft. Die Aktien wurden am 21.06.2011 an die jeweiligen Käufer der Aktien übertragen.

Die B&C Iota GmbH & Co KG hält infolge der oben angeführten Transaktion nunmehr unmittelbar 1.791.775 Stück Aktien an der Lenzing Aktiengesellschaft und ebenso viele Stimmrechte. Dies entspricht einer Beteiligung von ca. 6,7% am Grundkapital der Lenzing Aktiengesellschaft. Die oben angeführte Transaktion hatte daher zur Folge, dass der Anteil der B&C Iota GmbH & Co KG an den Stimmrechten der Lenzing Aktiengesellschaft 10% unterschritten hat.

Die B&C Lenzing Holding GmbH hält weiterhin unmittelbar 13.102.768 Stück Aktien an der Lenzing Aktiengesellschaft und ebenso viele Stimmrechte. Nach Durchführung der oben angeführten Transaktion entspricht dies einer Beteiligung von ca. 49,4% am Grundkapital der Lenzing Aktiengesellschaft. Die oben angeführte Transaktion hatte daher zur Folge, dass der Anteil der B&C Lenzing Holding GmbH an den Stimmrechten der Lenzing Aktiengesellschaft 50% unterschritten hat.

Die B&C Industrieholding GmbH hält weiterhin unmittelbar 2.497.796 Stück Aktien an der Lenzing Aktiengesellschaft und ebenso viele Stimmrechte. Nach Durchführung der oben angeführten Transaktion entspricht dies einer Beteiligung von ca. 9,4% am Grundkapital der Lenzing Aktiengesellschaft. Weiters hält die B&C Industrieholding GmbH weiterhin über ihre 100%ige Tochtergesellschaft B&C Lenzing Holding GmbH 13.102.768 Stück Aktien an der Lenzing Aktiengesellschaft und ebenso viele Stimmrechte. Nach Durchführung der oben angeführten Transaktion entspricht dies einer Beteiligung von ca. 49,4% am Grundkapital der Lenzing Aktiengesellschaft. Insgesamt hält die B&C Industrieholding GmbH daher weiterhin 15.600.564 Stück Aktien an der Lenzing Aktiengesellschaft und ebenso viele Stimmrechte. Nach Durchführung der oben angeführten Transaktion entspricht dies einer Beteiligung von ca. 58,8% am Grundkapital der Lenzing Aktiengesellschaft.

Die B&C Privatstiftung hält nach Durchführung der oben angeführten Transaktion indirekt über ihre direkten bzw. indirekten Tochtergesellschaften B&C Iota GmbH & Co KG, B&C Industrieholding GmbH und B&C Lenzing Holding GmbH 17.392.339 Stück Aktien an der Lenzing Aktiengesellschaft und ebenso viele Stimmrechte. Nach Durchführung der oben angeführten Transaktion entspricht dies einer Beteiligung von ca. 65,5% am Grundkapital der Lenzing Aktiengesellschaft. Die oben angeführte Transaktion hatte daher zur Folge, dass der Anteil der B&C Privatstiftung an den Stimmrechten der Lenzing Aktiengesellschaft 75% unterschritten hat.

Lenzing, am 22.06.2011

27.05.2011

Der Lenzing Aktiengesellschaft wurde am 26.05.2011 unter Bezugnahme auf § 91 BörseG von der B & C IOTA GmbH & Co KG Folgendes mitgeteilt:

Gemäß dem Verschmelzungsvertrag vom 14.03.2011 ist die B & C Kappa GmbH als übertragende Gesellschaft untergegangen und wurde die bis zur Eintragung der Verschmelzung von der B & C Kappa GmbH gehaltene Beteiligung an der Lenzing Aktiengesellschaft im Ausmaß von 7.691.775 Stück Aktien und ebenso vielen Stimmrechten, was wiederum einer Beteiligung von 29,9% am Grundkapital der Lenzing Aktiengesellschaft entspricht, zur Abfindung der Alleingesellschafterin der B & C Kappa GmbH, das ist die B & C IOTA GmbH & Co KG, verwendet. Die Verschmelzung wurde am 26.05.2011 ins Firmenbuch des Handelsgerichts Wien eingetragen.

Demnach hält die B & C IOTA GmbH & Co KG infolge der oben angeführten Verschmelzung nunmehr unmittelbar 7.691.775 Stück Aktien an der Lenzing Aktiengesellschaft und ebenso viele Stimmrechte. Dies entspricht einer Beteiligung von ca. 29,9% am Grundkapital der Lenzing Aktiengesellschaft.

Die B & C Kappa GmbH ist mit Eintragung der oben angeführten Verschmelzung ins Firmenbuch erloschen und hält daher keine Beteiligung mehr an der Lenzing Aktiengesellschaft.

Die oben angeführte Verschmelzung führte zu keiner Veränderung des Anteils der B & C Privatstiftung an den Stimmrechten der Lenzing Aktiengesellschaft, da die B & C Privatstiftung direkte bzw. indirekte Alleingesellschafterin der B & C IOTA GmbH & Co KG ist, die wiederum bis zur Eintragung der Verschmelzung direkte Alleingesellschafterin der B & C Kappa GmbH war.

Lenzing, am 27.05.2011

16.03.2011

Der Lenzing Aktiengesellschaft wurde am 14. März 2011 unter Bezugnahme auf § 91 BörseG von der B & C Industrieholding GmbH, B & C Kappa GmbH und B & C IOTA GmbH & Co KG Folgendes mitgeteilt:

Aufgrund interner Umstrukturierungsmaßnahmen hat die B & C Industrieholding GmbH gemäß dem Spaltungs- und Übernahmevertrag vom 02.03.2011 eine Beteiligung im Ausmaß von 7.691.775 Stück Aktien an der Lenzing Aktiengesellschaft und ebenso vielen Stimmrechten, das entspricht einer Beteiligung von 29,9% am Grundkapital der Lenzing Aktiengesellschaft, auf die B & C Kappa GmbH übertragen. Die Spaltung wurde am 11.03.2011 ins Firmenbuch des Handelsgerichts Wien eingetragen.

Die B & C Industrieholding GmbH hält infolge der oben angeführten Spaltung nunmehr unmittelbar 2.497.796 Stück Aktien an der Lenzing Aktiengesellschaft und hat ebenso viele Stimmrechte. Dies entspricht einer Beteiligung von ca. 9,71% am Grundkapital der Lenzing Aktiengesellschaft.

Weiters hält die B & C Industrieholding GmbH weiterhin mittelbar über ihre 100%ige Tochtergesellschaft B & C Lenzing Holding GmbH 13.102.768 Stück Aktien an der Lenzing Aktiengesellschaft und hat ebenso viele Stimmrechte. Das entspricht einer Beteiligung von ca. 50,93% am Grundkapital der Lenzing Aktiengesellschaft.

Insgesamt hält die B & C Industrieholding GmbH daher mittelbar und unmittelbar  15.600.564 Stück Aktien an der Lenzing Aktiengesellschaft und hat ebenso viele Stimmrechte. Dies entspricht einer Beteiligung von ca. 60,64% am Grundkapital der Lenzing Aktiengesellschaft.

Als Folge der oben angeführten Spaltung unterschreitet der von der B & C Industrieholding GmbH unmittelbar und mittelbar gehaltene Anteil an den Stimmrechten der Lenzing Aktiengesellschaft 75%.

Die B & C Kappa GmbH hält infolge der oben angeführten Spaltung nunmehr unmittelbar 7.691.775 Stück Aktien an der Lenzing Aktiengesellschaft und hat ebenso viele Stimmrechte. Dies entspricht einer Beteiligung von ca. 29,9% am Grundkapital der Lenzing Aktiengesellschaft.

Infolge der oben angeführten Spaltung überschreitet der von der B & C Kappa GmbH gehaltene Anteil an den Stimmrechten der Lenzing Aktiengesellschaft 25%.

Da die B & C IOTA GmbH & Co KG 100%ige Gesellschafterin der B & C Kappa GmbH ist, hält die B & C IOTA GmbH & Co KG infolge der oben angeführten Spaltung über ihre 100%ige Tochtergesellschaft, die B & C Kappa GmbH, mittelbar 7.691.775 Stück Aktien an der Lenzing Aktiengesellschaft und hat ebenso viele Stimmrechte. Dies entspricht einer Beteiligung von ca. 29,9% am Grundkapital der Lenzing Aktiengesellschaft.

Infolge der oben angeführten Spaltung überschreitet der von der B & C IOTA GmbH & Co KG gehaltene Anteil an den Stimmrechten der Lenzing Aktiengesellschaft 25%.

Die oben angeführte Spaltung führte zu keiner Veränderung des Anteils der B & C Privatstiftung an den Stimmrechten der Lenzing Aktiengesellschaft, da die B & C Privatstiftung direkte bzw. indirekte Alleingesellschafterin der B & C Industrieholding GmbH, der B & C IOTA GmbH & Co KG und der B & C Kappa GmbH ist.

Lenzing, am 16.März 2011

Veröffentlichung der Gesamtzahl der Stimmrechte gemäß § 93 BörseG
31. Dezember 2010

Hiermit teilt die Lenzing AG mit, dass die Gesamtzahl der Stimmrechte am Ende des Monats Dezember 2010 insgesamt 25.725.000 Stimmrechte beträgt.

Die Veränderung der Gesamtzahl der Stimmrechte ist seit dem 28.12.2010 wirksam.

15. Oktober 2008

Der Lenzing AG wurde von der B & C Holding GmbH mitgeteilt, dass unter Bezugnahme auf § 91 (1) Börsegesetz der Anteil der von der B & C Holding GmbH an der Lenzing Aktiengesellschaft gehaltenen Stimmrechte 90 % übersteigt.

Die B & C Holding GmbH hält nunmehr 3.312.851 Aktien, was einem Anteil am Grundkapital der Lenzing Aktiengesellschaft von 90,15% entspricht.