Presseinformationen

Lenzing: Aktiensplit Eins zu Sieben ab 28. Dezember 2010 effektiv

Donnerstag, 23. Dezember 2010

Die außerordentliche Hauptversammlung der Lenzing AG vom 10. Dezember 2010 hat beschlossen, das Grundkapital durch Durchführung eines Aktiensplits im Verhältnis 1:7 neu einzuteilen.

Dadurch erhöht sich die Anzahl der Aktien von 3.675.000 Stückaktien um 22.050.000 Stückaktien auf 25.725.000 Stückaktien, die auf Inhaber lauten. Für jede Stückaktie erhalten die Aktionäre durch den Aktiensplit somit sechs weitere Stückaktien. Die Lenzing Aktie wird ab Stichtag 28. Dezember 2010 in der neuen Stückelung notieren. Der Aktiensplit erfolgt für die Aktionäre kostenfrei.

Details unter www.lenzing.com/Aktiensplit (verfügbar ab 24.12.2010)

Rückfragehinweis:
Mag. Angelika Guldt
Head of Corporate Communications
Telefon: +43 (0) 7672 701-2713
E-Mail: a.guldt@lenzing.com

News

Mittwoch, 25. Juni 2014

Betrügerische Verwendung des Namens Lenzing

Innerhalb der letzten Tage ereigneten sich gravierende Vorfälle, bei denen der Name Lenzing in unterschiedlicher Weise missbräuchlich und in betrügerischer Absicht verwendet wurde.

Dienstag, 24. Juni 2014

Lenzing zum 9. Mal in Folge im VÖNIX Nachhaltigkeitsindex

Seit 2005 werden einmal jährlich ca. 60 österreichische Unternehmen mit Börsennotierung anhand von rund 100 Umwelt- und Sozialkriterien beurteilt. Die besten Unternehmen werden für ein Jahr in den VÖNIX (VBV Österreichischer Nachhaltigkeitsindex) aufgenommen.